Hochzeits-Checkliste - Alles rund um Ihren Hochzeitstag



 

Was ist wann zu tun ?

18 bis 12 Monate vor der Hochzeit
  • Bestimmen Sie den Rahmen Ihrer Hochzeitsfeier – Bevorzugen Sie einen kleinen oder großen Kreis? Vielleicht wählen Sie ein Motto für Ihre Hochzeit.
  • Wie viele Personen werden eingeladen?
  • Planen Sie Ihr Hochzeitsbudget und erstellen Sie eine Kostenaufstellung.
  • Legen Sie den Termin Ihrer Trauung fest. Termin für das Standesamt – Kirche – freie Trauung
  • Buchen Sie die Kirche und das Standesamt.
  • Restaurant und Hochzeitslocation festlegen.
  • Angebote für die Agape einholen.
  • Hochzeitsmusik (für die Trauung und die Tafel) auswählen.
  • Hochzeitsauto, falls notwendig mieten.
  • Einigen Sie sich auf einen gemeinsamen Nachnamen.
  • Erstellen Sie eine Gästeliste.
  • Falls ein Hotel oder Schlafmöglichkeiten benötigt werden, reservieren Sie diese!
  • Wählen Sie ein Ziel für Ihre Hochzeitsreise aus.
  • Klären Sie mit Ihrem Chef den vorhergesehenen Urlaub ab.
  • Legen Sie eine Mappe für diverse Rechnungen, Bestätigungen, etc. an.
  • Entscheiden Sie sich für Ihre Trauzeugen.
  • Erkundigen Sie sich über eine/n Fotografen/in.
  • Ein Hochzeitsvideo hält ihren schönsten Tag für die Ewigkeit fest. Buchen Sie einen Videografen für Ihren Traumtag.
  • Eventuell freien Redner – Traurednerin buchen.
26 bis 7 Monate vor der Hochzeit
  • Entscheiden Sie sich für Ihre Hochzeitsgarderobe.
  • Liegen alle Dokumente vor, bestellen Sie das Aufgebot.
  • Wählen Sie Ihre Trauringe aus, eventuell gravieren lassen.
  • Holen Sie sich Menüvorschläge bei Ihrem ausgewählten Restaurant ein.
  • Überlegen Sie sich, welche Hochzeitsdienstleister Sie noch benötigen werden.
  • Wählen Sie die Einladungen, Tischkarten und Dekorationen aus.
  • Besuchen Sie eventuell eine Tanzschule, denn Sie werden den Eröffnungstanz tanzen.
  • Wählen Sie Ihre Kleidung für das Standesamt aus.
  • Erstellen Sie eine Wunsch Geschenke Liste.
  • Ernennen Sie eine/n Ansprechpartner/in für die Hochzeitsgäste.
  • Finden Sie eine Band, Chor oder DJ für den passenden musikalischen Rahmen.
33 bis 5 Monate vor der Hochzeit
  • Stellen Sie nun ein Hochzeitsmenü zusammen. Hochzeitsprobeessen bestellen.
  • Eventuell ein Angebot für eine mobile Bar mit Cocktails einholen.
  • Besprechen Sie mit dem Pfarrer den Ablauf der Trauung, die Musik und die Texte.
  • Überlegen Sie sich Ihre Trausprüche.
  • Klären Sie ab ob Sie einen Ehevertrag möchten.
  • Überprüfen Sie eine Hochzeitsversicherung.
  • Legen Sie Termine beim Friseur und Kosmetiker fest.
  • Eventuell eine Fotobox buchen.
  • Bestimmen Sie die Blumenkinder.
  • Organisieren Sie einen Polterabend.
  • Planen Sie den Ablauf Ihres Hochzeitstages.
  • Erstellen Sie die Papiere für die Kirche und das Standesamt zusammen.
  • Hochzeitsdekoration selber basteln oder kaufen.
42 Monate vor der Hochzeit
  • Wählen Sie die Blumensträuße für die Braut und die Trauzeugin aus.
  • Auswahl der Cocktails.
  • Rückmeldungen von den Hochzeitsgästen eintragen.
  • Bestellen Sie die Hochzeitstorte.
  • Eventuell Gastgeschenke besorgen (Hochzeitsmandeln, etc.)
  • Eigene Geschenkeliste zusammenstellen.
  • Die Programmhefte, Einladungskarten und Tischkarten drucken lassen.
  • Ein Ringkissen besorgen oder nähen lassen. Die Hochzeitskerze selber gestalten oder kaufen.
51 Monat vor der Hochzeit
  • Verwandte und Freunde zum Polterabend einladen.
  • Erstellung eines Tischplanes.
  • Machen Sie sich Gedanken über eine Ansprache zur Begrüßung.
  • Denken Sie auch an Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder bzw. an einen Kindertisch.
  • Geben Sie dem Restaurant, dem Pfarrer und der Band einen Ablaufplan.
  • Geben Sie dem Restaurant die Anzahl der Hochzeitsgäste bekannt.
  • Klären Sie mit der Band und der Location alle technischen Notwendigkeiten ab.
  • Erfragen Sie um freiwillige Helfer.
61 Woche vor der Hochzeit
  • Legen Sie Bargeld für die Bezahlung der Band beiseite, da diese meist direkt am Hochzeitstag bezahlt werden.
  • Bestimmen Sie einen Helfer der Ihnen hilft sich um die Geschenke zu kümmern.
  • Trinkgelder für das Personal sollte ebenfalls beiseitegelegt werden.
  • Packen Sie Ihre Koffer für die Hochzeitsreise.
  • Gehen Sie Ihre Hochzeitsschuhe ein.
  • Termine nochmals bestätigen lassen.
  • Handtasche vorbereiten.
  • Papiere und Hochzeitsringe vorbereiten.
  • Termin für die Maniküre vereinbaren.
  • Die Gästeliste sollte nochmals überprüft werden.
7Am Hochzeitstag
  • Nehmen Sie Ihr Frühstück in aller Ruhe zu sich.
  • Legen Sie Ihre Trauringe bereit.
  • Nehmen Sie Ihren Friseur- und Visagistentermin wahr.
  • Fahren Sie zeitgerecht weg um keine Unruhe aufkommen zu lassen.
  • Ganz wichtig: Genießen sie Ihren Tag!
8Nach der Hochzeit
  • Noch nicht bezahlte Rechnungen begleichen.
  • Dankesschreiben versenden.
  • Brautkleid zur Reinigung bringen.
  • Fotos beim Fotografen auswählen. Hochzeitsbuch?
  • Ihre Hochzeitsdienstleister freuen sich auch immer über ein Feedback.
  • Namensänderungen bei den Ämtern, Firmen und Behörden erledigen.
 
Ich hoffe ich konnte Sie hiermit bei der Planung unterstützen!

Hier können Sie die Checkliste als pdf downloaden.

Falls Sie noch Dienstleister rund um Ihren Hochzeitstag benötigen finden Sie diese auf meiner Partnerseite.

Ihr ganz persönliches Hochzeitsvideo - Individuell - außergewöhnlich - professionell.  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen